Rumpsteak (Striploin)

Rumpsteak (Striploin)

ca. 300g (1. Stück)

Man schmeckt eine schöne Süße vom Fett von der Karamellisierung vom heißen Anbraten. Das Fleisch ist herrlich zart und saftig, da es beim Anbraten kaum Wasser verliert. Gepaart mit der Salzigkeit der Meersalzflocken ist das ein Gaumenschmaus.

Gut Kerkow liegt im malerischen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Hier betreiben sie eine umfassende ökologische Landwirtschaft, die dazu beiträgt, das Ökosystem zu erhalten. Alle Aspekte von Futteranbau, Tierhaltung, Schlachtung, Verarbeitung bis hin zum Verkauf finden an einem Ort statt. Neben ihren Angusrindern nutzen auch andere Tiere ihre 900 Hektar große Fläche. Gemäß ökologischen Standards bauen sie hier verschiedene Getreidesorten an, die als Futter dienen.

Bei der Hofschlachtung geschieht das Schlachten der Tiere in ihrer vertrauten Umgebung, wo sie auch gelebt haben. Auf diese Weise vermeiden sie lange Transporte und den damit verbundenen Stress. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Qualität des Fleisches. Die Schlachtung erfolgt bei uns auf dem Gut mit Geduld und Respekt. In unserer eigenen Metzgerei verarbeiten, würzen, reifen und verpacken sie sämtliche Fleischprodukte selbst.

Wir arbeiten schon lange mit Gut Kerkow zusammen und waren bereits 2017 bei ihnen zu Besuch. Schaut in unserem Blog vorbei.

Zubereitung in der Pfanne:

  1. Lass das Steak 30 Minuten vor dem Braten auf Zimmertemperatur kommen.
  2. Reibe es mit Olivenöl ein und würze mit Salz und Pfeffer.
  3. Brate es in einer heißen Pfanne von jeder Seite 2 bis 3 Minuten für eine schöne Kruste.
  4. Für ein gleichmäßigeres Garen, backe es bei 120°C für 5 bis 10 Minuten für Medium Rare.
  5. Nach Gusto träufle ein wenig Zitrone auf das Steak. 
  6. Lass das Steak 5 Minuten ruhen vor dem Servieren.

Wichtige Hinweise zur Haltbarkeit:

Originalverpackt und bei Kühlschranktemperatur (+2 Grad) bleibt das Rumpsteak nach der Ankunft bei dir noch ca. 8 Tage haltbar. Maßgeblich ist das aufgedruckte MHD auf der Verpackung.

Im Gefrierschrank (-18 Grad) kann die Haltbarkeit um bis zu 6 Monate verlängert werden.

Verlass dich auf deine natürlichen Sinne. Wenn das Rumpsteak normal riecht und aussieht, ist es auch nach Ablauf des MHD noch genießbar. Bei säuerlichem, stechendem Geruch ist das Fleisch nicht mehr genießbar.

Wenn auf der Außenhaut ein Schmierfilm entsteht, bitte vor dem Verzehr abspülen, durchgaren und zügig verbrauchen.

Lagerung:

Belasse das Rumpsteak bis zum Verzehr in der Originalverpackung im Kühlschrank. Hier herrscht ein Bakterienarmes Klima, welches für ideale Haltbarkeit sorgt.

Nach Anbruch der Verpackung sorge vor allem dafür, dass das Rumpsteak trocken, Kühl und dunkel gelagert wird. Hier eignen sich Tupperdosen mit Abtropfgitter. So ist das Fleisch auch davor geschützt, Fremdgeschmäcker im Kühlschrank anzunehmen.

Wichtig! Vorbestellungen für die Entrecôtes werden bis einschließlich Montagabend angenommen. Alle Bestellungen, die bis zu diesem Zeitpunkt eingehen, können am Freitag der gleichen Woche abgeholt werden.
Normaler Preis20,90 €
69,67 €/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

100% Angusrind aus Weide- und Strohstallhaltung ohne Spaltenböden.

Wichtig:
Das Produkt ist lediglich für die Abholung im Laden erhältlich.

Vorbestellung:
Bis Montagabend. (Wir bestellen immer Dienstag beim Produzenten)

Abholung:
Abholung ab Freitag derselben Woche möglich. 
Bitte gebe das Abholdatum und die ungefähre Uhrzeit im Bezahlprozess im Einkaufswagen an.

Unsere Öffnungszeiten sind Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Bitte beachte, dass du nur Versand oder Abholung als "Lieferung" auswählen kannst. Eine Kombination ist noch nicht möglich. Wir bitten um dein Verständnis.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Dir schmeckt vielleicht auch...


Zuletzt Angesehen